Produktempfehlung #6: Soja-Hafer-Joghurt

Hallo zusammen, ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ab und zu brauch ich einfach mal Abwechslung. Deshalb liefere ich euch heute eine tolle vegane Alternative zum konventionellen Naturjoghurt. Diesen leckeren Soja-Joghurt könnt Ihr perfekt in Euer Müsli geben und/oder mit Früchten genießen. Aber auch pur schmeckt der Joghurt, wie ich finde, sehr lecker.... Weiterlesen →

Eiweiß in aller Munde – aber warum?

Hallo liebe Freunde, ob in Brot oder Joghurt, in Müsli oder in Pasta – Eiweiß (auch Protein genannt) ist derzeit die wohl angesagteste Zutat, wenn es um eine pauschale Lösung in Sachen Gewichtsreduktion oder gesunde Ernährung geht. Kein Wunder - denn während Fett und Kohlenhydrate bis heute immer wieder verteufelt werden, bleibt das Eiweiß stets... Weiterlesen →

Wieso Brot & Co. ein Problem sein können

Hallo Ihr Lieben, ich denke gern an meine Kindheit zurück, in der die Bemühungen meiner Mutter meinen Bruder und mich gesund und ausgewogen zu ernähren, immer wieder durch meine Großmutter boykottiert wurden. Für sie war dieser ganze Heckmeck irgendwie schwer zu verstehen. Wahrscheinlich auch, weil meine Großeltern nach den vielen Jahren des Verzichts während des... Weiterlesen →

Die Milch macht’s! Oder doch nicht?

Hallo meine Lieben, Milch gehört für viele von uns einfach dazu. Ob morgens im Müsli, im Kaffee oder abends als allseits bekannte „warme Milch mit Honig“. Doch auch, wenn der Pro-Kopf-Konsum von Milch (und Milchprodukten) zwischen 2010 und 2016 keinen signifikanten Veränderungen unterlag, hangeln sich um Milch mittlerweile doch allerlei Kontroversen, die den einen oder... Weiterlesen →

Produktempfehlung #5: Paprika-Tofu

Hallo liebe Freunde der gesunden Ernährung, im September habe ich mich versuchsweise vier Wochen lang vegan ernährt. Welche Erfahrungen ich hierbei gemacht habe, könnt Ihr in meinem Beitrag „Vegan für 4 Wochen - mein Erfahrungsbericht“ nachlesen. Auch wenn ich bereits vorher oft nach vegetarischen bzw. veganen Produkten Ausschau gehalten habe, habe ich mich während dieser Zeit... Weiterlesen →

Vegan für 4 Wochen – mein Erfahrungsbericht

Da saß ich mal wieder und schaute mir - wie so oft - eine Dokumentation zum Thema Ernährung an. Dieses Mal amerikanisch und daher wie üblich etwas überspitzt. Während ich die Doku verfolge, beschleicht mich immer mehr das Gefühl, mich künftig ausschließlich von Licht ernähren zu müssen. Doch nachdem sämtliche tierische Produkte verteufelt wurden, wird... Weiterlesen →

Ballaststoffe – mehr als nur gut für die Verdauung!

Hallo ihr Lieben, (ich hoffe) jeder von euch hat schon einmal von den sogenannten Ballaststoffen gehört. Im ersten Moment mag man denken, dass man diese vermeiden sollte, um keinen unnötigen „Ballast“ mit sich herumzutragen - doch weit gefehlt! Sie spielen  insbesondere für unsere Verdauung eine eminent wichtige Rolle, die Giulia Enders in ihrem Buch „Darm mit Charme“... Weiterlesen →

Buchweizen-Risotto

Hallo ihr Lieben, seit einiger Zeit greife ich verstärkt auf verschiedenste Hülsenfrüchte sowie Pseudo-Getreidearten wie Hirse, Quinoa oder Buchweizen zurück. Wieso? Nun ja ... ich würde gern noch weniger Fleisch zu mir nehmen, weil ich mich immer weniger wohl damit fühle - sowohl aus ethischen als auch aus gesundheitlichen Gesichtspunkten. Wendet man sich stärker der... Weiterlesen →

Gastbeitrag: Mein Weg von fett zu fit

Oder auch: Wie sich mein Leben gewandelt hat, vom dicken Metaller zum Fitnesstrainer - ein Rückblick. Als ich 25 Jahre alt wurde, hatte ich mein Höchstgewicht erreicht, ich wog rund 110kg bei einer Größe von 1,79m und hatte - abgesehen von der lebenswichtigen - nicht den Hauch von Muskulatur. Ich wusste natürlich, dass ich übergewichtig... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑