Ernährungsmythos #7: Fruchtzucker ist gesünder als Haushaltszucker!

Hallo Ihr Lieben! „Mit der Süße aus Früchten!" - liest man mittlerweile auf vielen Produkten. Vor allem auf solchen, die besonders für Kinder geeignet sein sollen. Das hört sich in meinen Augen ziemlich gesund an. Schließlich ist Obst gut für uns und Fruchtzucker allemal besser als konventioneller Haushaltszucker. Warum auch sonst sollte alle Welt ihre Gerichte mit Agavensirup süßen? Doch entspricht das der Wahrheit? Ist Fruchtzucker... Weiterlesen →

Ernährungsmythos #4: Kartoffeln sind Dickmacher!

                    Hallo zusammen! In den verschiedensten Formen treffen wir sie an. Ob als Pommes Frites, Brat-, Ofen- oder Pellkartoffel, ob als Chips oder einfach nur gekocht als Beilage. Der Deutsche liebt die Kartoffel...oder etwa nicht? Nun...tatsächlich ist es so, dass der Pro-Kopf-Konsum von Kartoffeln seit den... Weiterlesen →

Ernährungsmythos #3: Spätes Essen macht dick!

Neulich beim Abendessen: „So, dann hole ich mal den Nachtisch. Diesmal habe ich mir etwas ganz Besonderes einfallen lassen!“ „Was? Nachtisch? ...der geht um diese Zeit doch direkt auf die Hüften! Tut mir leid, aber - nein, danke.“ Derartige Aussagen habe ich in der Vergangenheit schon oft gehört. Viele Menschen denken offensichtlich immer noch, dass es... Weiterlesen →

Ernährungsmythos #2: Cola und Salzstangen gegen Magen-Darm-Probleme!

Hallo liebe Freunde! Jeder von uns hatte wohl schon einmal gewisse Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt. Wenn es sich um keine einmalige Erscheinung, sondern einen mehrtägigen Krankheitsverlauf (wie zum Beispiel bei einer Magen-Darm-Grippe) handelt, gilt es unbedingt darauf zu achten, seinen Flüssigkeitshaushalt und den damit in Zusammenhang stehenden Elektrolythaushalt entsprechend auszugleichen. Denn während solcher Durchfallerkrankungen verliert... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑